[last update: 14.12.2011]
< zurück  weiter >

CD-ROM Deutsche Eisenbahnstrecken
(Kursbuch 1934)

COVER DER CD-ROM DEUTSCHE EISENBAHNSTRECKENRÜCKSEITE DER CD-ROM DEUTSCHE EISENBAHNSTRECKEN

Darauf haben Eisenbahnarchäologen schon lange gewartet:
Von Aach-Linz bis Zwotental - Ein Verzeichnis beinahe aller historischen Deutschen Eisenbahnstrecken!

Zugrunde gelegt wurde das Reichsbahnkursbuch von 1934.
Diese Ausgabe dürfte die von der Streckenanzahl wohl umfangreichste gewesen sein,
enthält sie doch neben den Strecken der Reichsbahn auch die meisten Privatbahnen.
Ergänzt werden diese durch eine Reihe von Straßenbahn- und wichtigen Buslinien.
Es wurden jedoch auch Strecken aus Hendschels Telegraph und anderen wichtigen
Quellen aufgenommen.

Das vorliegende Programm enthält:
- mehr als 18.000 Bahnhöfe bzw. Haltepunkte
- fast 2000 Strecken und alle Streckenkarten.

Darüber hinaus erhält der eisenbahngeschichtlich Interessierte
- fast alle bekannten Eröffnungs- und Stillegungsdaten,
- ein Verzeichnis mit fast allen historischen Tunnels, inkl. Lage und Länge,
- weit über 100 zum Teil historische Aufnahmen.

Das Programm bietet folgende Profi-Features:
- Auflistung aller Stationen nach Name oder nach Strecke sortiert,
- Suche nach Orten, auch wenn der Name nicht genau bekannt ist,
- Suche nach Strecken über die Vorgabe von Orten
(an welcher Strecke liegen Rheydt und Odenkirchen ?),

Sofortiger Zugriff auf:
- die Streckendaten (Eröffnung und Stillegung),
- die der Strecke zugehörige Karte
- die an der Strecke gelegenen Tunnels
- die am ausgewählten Bahnhof liegenden weiteren Strecken.

Die Strecken lassen sich bequem ausdrucken, dabei wurde das Druckbild dem
Erscheinungsbild des Kursbuches angepasst:
Die Direktionen werden ebenso genannt wie die Kilometrierung, auch
Unterstreichungen, Einrückungen, Fett- und Kursivdruck wurden verwirklicht.

Ein Programm, dass keine Wünsche mehr offen lässt !

Programmautor: Heinz Nieveler

nicht mehr lieferbar