VORWORT / BEDIENUNG



Zur CD-ROM "Modellbahnkatalog-Archiv"

Modelleisenbahn-Kataloge sind ein unverzichtbares Hilfsmittel für den Modelleisenbahner - besonders für den Sammler. Die Faszination der bunten Hefte hat aber auch zu einem eigenständigen Sammelgebiet geführt.

Die vorliegende CD soll dabei helfen, sich einen Überblick über die Flut der im Laufe der Jahrzehnte erschienenen Kataloge, Neuheiten und Prospekte zu verschaffen. 

Dazu werden nach Herstellern und innerhalb dieser nach Erscheinungsjahr geordnet Kataloge, Neuheiten, Prospekte u.a. mit Bild (Titelseite, oft auch zusätzlich Rückseite) und kurzen Informationen vorgestellt.
 

Herstellerseiten

Über die Menüleiste links kann der gewünschte Hersteller ausgewählt werden. 

Die Herstellerseiten können (unter Umgehung der Katalogseiten) durchgeblättert werden - die direkte Auswahl über die Menüleiste ist aber meist sinnvoller.

ARNOLD

Über diese Herstellerseite können die Katalogseiten ausgewählt werden (falls für einen Hersteller mehr als eine Katalogseite vorhanden ist, sind diese nach Jahrzehnten unterteilt). 

Die Herstellerseiten enthalten auch kurze Informationen zu den jeweiligen Firmen.
 

Katalogseiten

Die Katalogseiten sind folgendermassen aufgebaut:

Über die Pfeile oben am Seitenanfang können alle Katalogseiten (unter Umgehung der Herstellerseiten) durchgeblättert werden.

ARNOLD

Auf den Katalogseiten ist der Herstellername mit der entsprechenden Herstellerseite verknüpft.

Spalte 1: Die Schriften sind chronologisch nach dem Erscheinungsjahr geordnet (bei Arnold, Fleischmann, Roco und Trix sind Kataloge und Neuheiten/Prospekte auf getrennten Seiten). 

Die in der Spalte JAHR verwendeten Farben dienen der Orientierung über Spur bzw. Maßstab.
 

Bedeutung der Farben in der Spalte "Jahr"
Maßstab
Spurweite
Spur IIm (G)
1:22,5
45 mm
Spur I
1:32
45 mm
Spur 0
1:45
32 mm
Spur H0 (und evtl. andere ausser N)
1:87
16,5 mm
Spur H0e, H0m
1:87
9 mm, 12 mm
Spur H0 Wechselstrom
1:87
16,5 mm
Spur H0 und N (und evtl. andere)
1:87
16,5 mm
Spur TT
1:120
12 mm
Spur N
1:160
9 mm
Spur Z
1:220
6,5 mm

Spalte 2: Neben der Spalte Jahr folgt eine Spalte mit der Titelseite des Schriftstücks, oft auch mit der Rückseite. Anklicken dieser Vorschaubilder zeigt ein grösseres Bild (ca. 800 x 570 Pixel).

Die Bilder von Vorder- und Rückseite liegen nebeneinander, wobei die Titelseite i.a. rechts zu sehen ist. Die Vorschaubilder sind (im Gegensatz zu den grösseren Bildern) aus Gründen der Optik nicht immer im richtigen Seitenverhältnis.
 
 

Spalte 3: In der dritten Spalte sind Informationen zu den Schriften aufgeführt (u.a. Seitenzahl/Format/Bindung - nähere Angaben siehe unten), soweit bekannt. 
Evtl. befinden sich hier auch weitere Bilder.

Art / Datierung

Die Schriften sind in Rubriken wie Katalog, Neuheiten, Prospekt, Infoblatt u.a. unterteilt und mit einer Jahreszahl versehen.
Bei einigen Katalogen ist das Erscheinungsjahr nur mit Schwierigkeiten oder gar nicht festzustellen. Diese werden mit ca.-Angaben eingeordnet.
 

Zusatzinformationen

Zusätzliche Informationen zu den Schriftstücken, z.B. Textauszüge der Titelseite, Hinweise auf Jubiläumskataloge u.a.
 

Artikel- oder Druck-Nummern

Arttikel- oder Druck-Nummern werden aufgeführt - sofern feststellbar, da sie oft auch hilfreich bei der Datierung sind.
 

Seitenzahl/Format/Bindung

Seitenzahl: Umschlagseiten und ausklappbare Seiten werden mitgezählt (normalerweise bereits vom Hersteller aus).

Format: Die Ziffer steht für das dem Katalog annähernd entsprechende DIN-Format, also z.B. 4 für DIN A4, der darauffolgende Buchstabe kennzeichnet Hoch- (H) oder Querformat (Q). Vereinzelt weicht bei einigen Katalogen das Format der Titelseite von den restlichen Seiten ab - hier wird dann das Format der Katalogseiten angegeben.

Bindung: Der letzte Buchstabe informiert über die Art der Bindung. K steht für Klammern, L für Leimbindung, F für Faltblatt, S für Spiralbindung.
 

Dank

Für die leihweise Überlassung seiner Katalog-Sammlung an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Karl-Heinz Nauroth.
 

Disclaimer

Trotz grosser Sorgfalt bei der Erstellung des Katalogs sind Fehler nicht auszuschliessen. Alle Angaben daher ohne Gewähr.

Fehlerhinweise oder Verbesserungsvorschläge sind willkommen (am bestens per E-Mail).